Freies pflichtgemässes Richter-Ermessen

Der Richter entscheidet über Angemessenheit bzw. Uebermässigkeit der Konventionalstrafe

  • unter Würdigung des konkreten Einzelfalls
  • nach seinem freien und pflichtgemässen Ermessen.

Weiterführende Informationen

Drucken / Weiterempfehlen: